Wissenswertes über die ätherischen doTERRA Öle

Was sind ätherische Öle?

Jeder hat schon einmal die aromatischen Eigenschaften ätherischer Öle erlebt, zum Beispiel beim Riechen an einer Rose oder beim Kauen von Minz-Kaugummis. Es handelt sich hier um flüchtige, aromatische Verbindungen, die man zum Beispiel in Blüten, Rinden, Wurzeln, Samen, Stängeln und anderen Bestandteilen der Pflanze findet. Ätherische Öle spielen eine Rolle in der Pflanzenbestäubung und bieten den Pflanzen Schutz vor Raubtieren. Ätherische öle haben nicht nur einen unverwechselbaren Duft und die innerlichen Vorteile der Pflanze, sie wurden auch schon seit Jahrtausenden für die Schönheitspflege, Gesundheitspraktiken, sowie für die Zubereitung von Speisen verwendet.

Anwendung ätherischer doTERRA Öle

Sie werden bald feststellen, dass es hunderte von Möglichkeiten gibt, die ätherischen Öle von doTERRA zu verwenden, einschliesslich zur Entspannung, Körperpflege, als Haushaltsreiniger, zum Kochen und mehr.

Jedes doTERRA Öl kann mindestens auf eine der drei Arten angewendet werden, aromatisch, äusserliche oder innerlich. Die meisten Öle können auf alle dieser Arten angewendet werden. Sie finden in der Literatur auch immer Hinweise für jedes spezifische Öl.

Aromatisch

Ätherische Öle können in einem Diffuser diffundiert, aus der Flasche oder den Händen inhaliert werden, um ein belebendes aromatisches Erlebnis zu erreichen. Die aromatische Anwendung der Öle kann sich erhebend auf die Stimmung auswirken und unerwünschte Erreger und Gerüche aus der Luft beseitigen.

Äusserlich

Die Haut nimmt ätherische Öle leicht auf und kann ohne Bedenken sowohl alleine, als auch zusammen mit weiteren Ölen zur äußerlichen Anwendung auch mit einem Trägeröl verwendet werden.

Innerlich

Ätherische Öle können auch innerlich angewendet werden, um viele gesundheitlichen Vorkommnisse zu unterstützen. Um ätherische Öle innerlichen anzuwenden, können diese in Form von Nahrungsergänzungsmitteln verwendet werden, in dem man diese in eine Veggie-Kapsel füllt oder einem Getränk beimischt.

Sicherheit von doTERRA Ölen

Reine ätherische doTERRA Öle sind sehr wirksam. Egal ob Sie Öle äusserlich, innerlich oder aromatisch anwenden, sollten Sie immer bedenken, dass eine geringe Menge eine grosse Wirkung hat. Befolgen Sie immer die Anwendungsempfehlungen von doTERRA. Diese Empfehlungen finden Sie im aktuellen Produktleitfaden und auf doterraeveryday.eu oder erhalten Sie von ihrem persönlichen Berater.

Warum ist die Qualität von ätherischen Ölen so wichtig?

Es wird immer wichtiger sich die Frage der Qualität zu stellen, da die Beliebtheit von ätherischen Ölen stetig zunimmt. Die Rohstoffe, aus denen ätherische Öle hergestellt werden können sind begrenzt. Mittlerweile übersteigt die Nachfrage nach ätherischen Ölen bereits die Verfügbarkeit dieser für die Herstellung benötigten Zutaten. Daraus kann man schließen, dass viele Produkte, die auf dem Weltmarkt verkauft werden gar nicht rein oder sogar synthetisch sind. Die chemischen Eigenschaften eines ätherischen Öls hängen vor allem von dem Anbaugebiet, wie es gewonnen und letzten Endes von seiner Reinheit ab. Wenn ätherische Öle nie auf ihre Reinheit getestet werden, können eine grosse Anzahl an Verunreinigungen und unzulässiger chemischer Bestandteile können in ätherische Öle gelangen. Diese Öle bieten dann nicht den gewünschten Nutzen oder birgt sogar unbekannte Risiken mit sich. Nur reine und vollkommen natürliche ätherische Öle haben eine bestimmt chemische Zusammensetzung und können ohne Bedenken angewendet werden. DoTERRA stellt durch die hohen Qualitätsstandards sicher, dass es sich hier um die beste Qualität handelt, die auf dem Markt heutzutage zu finden ist.

Verantwortungsbewusste Beschaffung

Mit einem globalen botanischen Netzwerk, zu dem Erzeuger aus über 40 Ländern gehören, beginnt doTERRA mit der Suche nach hochwertigen ätherischen Ölen, indem sichergestellt wird, dass nur die besten Samen, der beste Boden, die beste Ausrüstung und die besten Wachstumsbedingungen im Prozess der Ölgewinnung zum Tragen kommen. Durch die Zusammenarbeit mit Erzeugern vor Ort, die ein tiefgreifendes Verständnis der einheimischen Pflanzen, des lokalen Klimas usw. Haben, produziert doTERRA reine, hochwirksame und sicherer ätherische Öle. Abstriche während des Anbaus, der Ernte oder des Destillierens führen zu qualitativ minderwertigen Ölen, weshalb doTERRA auf das Wissen und die Erfahrung der einheimischen Bauern vertraut. Die sorgfältige Auswahl der Pflanzen, aus denen die Öle gewonnen werden, ermöglicht doTERRA nicht nur die Herstellung von reinen und wertvollen ätherischen Ölen, sondern schafft ausserdem Arbeitsplätze für lokale Bauern, die andernfalls oft unter unfairer Bezahlung oder schlechten Arbeitsbedingungen leiden. Wenn Erzeuger mit doTERRA zusammenarbeiten, erhalten sie eine faire Bezahlung, die es ihnen ermöglicht, ihr Geschäft zu unterstützen und ihre Familie mit einem nachhaltigen Einkommen zu versorgen.

Verbindung von Tradition und Fortschritt

Geht es um Ihr Wohlbefinden und das ihrer Familie, dann möchten Sie sicher, dass die Produkte, die Sie verwenden, sowohl sicher als auch wirksam sind. In Bezug auf ätherische Öle bedeutet das die Verbindung von traditionellem und modernem Wissen.

Beim Bezug der doTERRA Öle nutzt doTERRA ein weltweites Netzwerk von Bauern und Kultivateuren. Seit Generationen geben diese Bauern ihr Wissen weiter; sie wissen genau, wann die Pflanzen erntereif sind und welche spezifischen Pflanzenteile geerntet werden müssen, um die höchste Qualität and reinen und wirkungsvollen ätherischen Ölen zu produzieren.

Doch nicht nur die Ernte ist entscheidend. Auch der Destillationsprozess muss genau verstanden werden: Das kleinste Detail kann die Zusammensetzung eines ätherischen Öls beeinflussen. Deshalb vertrauen wir bei doTERRA auf Bezugsquellen, die den Extraktionsprozess ständig weiter perfektioniert haben und ihr Wissen von Generation zu Generation weitergegeben haben.

DoTERRAs Verpflichtung zur Qualität geht weit über die sorgfältige Beschaffung der ätherischen Öle hinaus. Moderne Testverfahren stellen die Reinheit, den Wirkstoffgehalt und die richtige Zusammensetzung sicher. DoTERRA setzt weltweit angesehene Chemiker ein, die bahnbrechende Technologien nutzen. Um sicherzustellen stets reinste ätherische Öle höchster Qualität enthalten, wird jede Charge genau geprüft.

Durch die CPTG Certified Pure Tested Grade Prüfprotokolls entsprechen die Öle dem CPTG Qualitätsstatus und somit können Sie als Endkunde sicher sein, dass die Öle rein und kraftvoll sind. Sie können die Chargennummer jedes doTERRA Öls auf www.sourcetoyou.com eingeben und die Testergebnisse für genau dieses Öl einsehen. So eine Transparenz gibt es bei keiner anderen Firma (leider meistens aus dem Grund, dass die Öle anderer Lieferanten nicht immer rein sind).

DoTERRA arbeitet mit Wissenschaftlern aus den verschiedensten Fachbereichen zusammen, Chemiker, Biologen und Mikrobiologen, Botaniker und Mediziner. Diese erlangen ein umfassendes Verständnis, was für eine fachgerechte Beschaffung, Analyse und Anwendung ätherischer Öle notwendig ist und die höchsten Qualitätsstandards aufrechtzuerhalten.

Die Lieferkette der doTERRA Öle

Über die Lieferkette kann man zurückverfolgen, wie ein Produkt hergestellt, weiterverarbeitet und am Schluss zum Kunden gelangt.

Wenn man nur mit einem oder wenigen Lieferanten zusammen zu arbeiten würde, Dann wüsste man nicht, wo die Öle herkommen und wer sie tatsächlich herstellt hat. Dann bestünde die Gefahr von Anbietern komplett abhängig zu sein. DoTERRA hat einen direkten Einblick in die Qualität der Rohstoffe und Produkte, da mit den einzelnen Bauern und Destillateuren direkt vor Ort zusammengearbeitet wird und doTERRA sie persönlich kennt. Ausserdem hat doTERRA einen Überblick über seine Produktionskapazitäten und kann daher schnell reagieren falls es aus höherer Gewalt zu Engpässen kommen sollte. Durch diese persönlichen Beziehungen kann doTERRA sicher stellen, dass die Rohstoffe und Endprodukte doTERRAs Qualitätsanforderungen entsprechen.  Es können auch bei Bedarf benötigte Mittel zur Verfügung gestellt werden, um die Kapazitäten der Kultivateure zu erhöhen, damit die Produktion im gleichen Tempo wie die Firma generell wachsen kann. Dies gibt den Kleinbauern und Destillateuren mit denen weltweit zusammengearbeitet wird andere Möglichkeiten.

Diese persönlichen Partnerschaften aufrechtzuerhalten ist eine grosse Herausforderung. Deshalb konzentrieren sich die meisten Firmen darauf nur mit wenigen Partnern zusammenzuarbeiten. Es lohnt sich aber diese vielen Partnerschaften zu pflegen um bessere Qualität zu erhalten und auch in viel mehr Gemeinschaften was Gutes tun zu können. DoTERRA bezieht über 100 Öle aus 40 Ländern.

Diese neuen Beschäftigungsfelder schaffen neue Möglichkeiten, befreien Menschen aus Armut und wirken nachhaltig auf lokale Gemeinschaften.

Der doTERRA Qualitätssicherungs-Prozess

In der Qualitätssicherung (QS) werden die doTERRA Standards vollzogen, wie CPTG (Certified Pure Tested Grade). Es gibt jedoch auch gesetzliche Vorschriften welche in jeder Stufe des Produktions- und Abfüllprozesses sichergestellt werden. Für jedes Produkt, ob es sich um Nahrungsmittel, Kosmetik oder Nahrungsergänzung handelt, gibt es in jedem Land, in dem es verkauft wird, spezielle Vorschriften. Diese Vorschriften beeinflussen das Endprodukt und doTERRA hat diese Auflagen, weil unsere Öle zur innerlichen Einnahme als Nahrungsergänzung eingestuft sind.

Grossartige Qualität lebt von Details. Unsere laufenden Checks, Dokumentation und Überprüfungen bedeuten, dass wir uns um diese Details kümmern; deswegen sind unsere Öle Weltklasse. Diese Hinwendung zum Engagement bewirken, dass Sie die doTERRA Öle und alle unsere anderen Produkte zum Nutzen Ihrer Familie vertrauensvoll verwenden können. Seien Sie versichert, dass wir unermüdlich daran arbeiten, jedes Detail zu prüfen, um für Sie die allerbesten Produkte herzustellen. Sie können unsere Produkte voller Vertrauen an andere Menschen weitergeben, die Sie lieben, da wir permanent daran arbeiten, unsere Produkte und Verfahren zu verbessern. Unser Selbstverständnis um kontinuierlich noch besser zu werden bedeutet Nachhaltigkeit. Unsere Qualitätssicherungsgruppe arbeitet daran, sicherzustellen, dass die Produkte, die Sie lieben, auch in Zukunft die Besten sein werden.